Ich bin Stephanie Wille

Wegbegleiterin, -bereiterin & Change Managerin

Als Diplom-Regionalwissenschaftlerin für Lateinamerika wollte ich viel in der Entwicklungszusammenarbeit und der Katastrophenhilfe bewegen. Prozesse und Zwischenmenschliches haben mich jedoch zu oft ausgebremst und manchmal auch überfordert.

Um wirklich zu verstehen, wie Veränderung ökonomisch und nachhaltig gelingen kann, habe ich einen MBA in Change Management an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin absolviert.

Seit 2017 arbeite ich nun als Change Managerin. Ich darf Unternehmen und Einzelpersonen in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen, indem ich ihnen dabei helfe, Veränderung aktiv anzustoßen und anzunehmen. Als Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin forsche und arbeite ich kontinuierlich an Führungs- und Persönlichkeitsentwicklung sowie neuen Methoden der Zusammenarbeit.

Partner und Freunde

HQ Leadership Austria & India

Durch Isabelle Hasleders internationale Berufserfahrung bei BMW und Liebherr kennt sie die Anforderungen innovativer Unternehmen, die auch im Bereich Mitarbeiterförderung zukunftsweisende Wege einschlagen. Isabelle ist zertifizierte pferdegestützte Trainerin (EAHAE) und hat eine Ausbildung im Coaching (International Coach Foundation) absolviert. Zudem hat sie sowohl einen technischen (Dipl. Ing. FH) als auch wirtschaftlichen (MBA, IE Business School, Spain) Background, mit dem sie sich sehr gut auf Unternehmen und Mitarbeiter aus diversen Sparten einstellen kann.

Isabelle arbeitet bereits seit Jahren mit namhaften Firmen wie Daimler, IBM und CISCO in Österreich und auf ihrer Anlage in Südindien. Von dort aus führt sie federführend die virtuellen Treasure Huntings durch.

Hochschule für Wirtschaft & Recht Berlin

Martina Eberl ist seit 2010 Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Management und Organisation an der HWR Berlin. Seit 2016 ist sie akademische Leiterin des Master Sc "Digital Business Management" (online) und B.A. "Business Administration" im Blended Learning Format. Neben der wissenschaftlichen Lehre und Forschung ist Martina Eberl als selbstständige Trainerin und Beraterin für Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen tätig, wie z.B. Siemens Energy, BMW und DFFB.

Martina und ich werten die Humantelligence Assessments aus und führen die Beobachtungen bei den Treasure Huntings durch. Zudem leiten wir gemeinsam die hybriden Leadership und Team-Entwicklungen.

AlephantHorse

Tanja Geramp von AlephantHorse hat ihr exzellentes Wissen und ihren scharfen Blick für nonverbale Kommunikation in der Arbeit mit wilden Mustangs in einem Reservat in Kalifornien geschult. Als Pferdeflüsterin kann sie die feinen Reaktionen der Pferde auf unsere Körpersprache lesen.

Gemeinsam mit Tanja biete ich für größere Gruppen pferdegestütztes Coaching an. Unsere Perspektiven als Change Managerin und Equine Coach ergänzen sich dabei perfekt.

Kieferle Beratung

Tobias Kieferle ist nach seinem Wirtschafts- und Landwirtschaftsstudium 2005 in den Lebensmitteleinzelhandel eingestiegen und hat verantwortungsvolle Positionen im In- und Ausland übernommen.

Nach einer mehrjährigen Coaching-Ausbildung für das Verständnis psychologischer Hintergründe der Mitarbeiterführung und die Weiterentwicklung von Führungsstilen, berät er vor allem Handels- und Handwerksbetriebe.

Wir stecken unsere Köpfe zusammen, wenn es um Mitarbeiterführung, Unternehmenskultur oder Organisationsentwicklung geht.